Disk Drill Windows Data Recovery 2.0.0.300

Das Software-Tool rettet die verloren gegangenen Daten seiner Nutzer

  • Kategorie:

    Dateimanager

  • Version:

    2.0.0.300

  • Arbeitet unter:

    Windows 10 / Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    8,8 (6)

Es ist ein Horror-Szenario, das vermutlich jedem PC-Besitzer schon das ein odere andere Mal widerfahren ist: Man hat aus Versehen eine Datei gelöscht und im schlechtesten Fall auch noch den Papierkorb geleert, ehe der ärgerliche Fehler aufgefallen ist. Nun ist guter Rat teuer, denn die Datei scheint unwiderruflich vernichtet worden zu sein. Was viele jedoch nicht wissen: Selbst wenn eine im Papierkorb liegende Datei gelöscht wurde, so ist sie immer noch auf dem System vorhanden - nur halt nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form. Um versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen zu können, ist nun ein spezielles Recovery-Programm erforderlich, welches genau für derartige Vorfälle entwickelt wurde wie etwa die kostenlose Anwendung "Disk Drill Windows Data Recovery".

Verloren geglaubte Dateien schnell und einfach wiederherstellen

Egal ob Bilder, Videos, Musikdateien, RAR-Dateien oder Dokumente: Mit der tatkräftigen Unterstützung von Disk Drill Windows Data Recovery lassen sich versehentlich gelöschte Dateien in der Regel sehr schnell und einfach wiederherstellen - das Programm unterstützt hierfür über 200 verschiedene Dateiformate. Die Suche nach den vermissten Schätzchen ist erfreulicherweise denkbar einfach: Der Nutzer kann auf Wunsch individuell auswählen, nach welcher Art von Datei gesucht wird, alternativ ist sogar die Eingabe des Dateinamens möglich. Um die Suchergebnisse noch enger einzugrenzen, kann man zudem angeben, in welchem Zeitraum die vermisste Datei gelöscht wurde oder wie groß die aufzuspürenden Dateien sein sollen. Im Anschluss daran beginnt das Programm mit einem intensiven Suchvorgang, der ein wenig an den eines Antiviren-Tools erinnert - nur dass hierbei keine Viren, sondern erfreuliche Ergebnisse ans Tageslicht befördert werden. Alle im Rahmen der Suche aufgespürten Dateien lassen sich nach Beendigung der selbigen mit einem einzigen weiteren Mausklick direkt wiederherstellen.

USB-Sticks, Speicherkarten und externe Datenträger durchsuchen

Besonders praktisch: Disk Drill Windows Data Recovery eignet sich nicht nur dafür, die Festplatte eines Computers nach verlorenen Dateien abzusuchen. Alternativ können beispielsweise auch externe Festplatten, USB-Sticks oder verschiedenste Speicherkarten durchsucht werden. Auffällig ist allerdings, dass sich das Programm bei der Suche sehr viel Zeit nimmt - sogar deutlich mehr, als vergleichbare Programme. Wem seine verloren gegangenen Dateien jedoch etwas bedeuten, wird die Dauer der dafür sehr gründlich durchgeführten Suche jedoch gerne in Kauf nehmen.

Fazit: Disk Drill Windows Data Recovery ist ein sehr einfach zu bedienendes und zudem sehr effektiv arbeitendes Datenwiederherstellungsprogramm, das verloren geglaubte Dateien in den meosten Fällen unversehrt wiederherstellen kann. Wer die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit seinen geliebten Dateien also nicht vollständig aufgeben möchte, sollte sich diese tolle Freeware definitiv mal genauer anschauen.

Pro:

  • ermöglicht die Wiederherstellung von verloren geglaubten Dateien
  • Eingrenzung der Suche durch verschiedene auswählbare Filter
  • sehr einfache Bedienung
  • hohe Erfolgsquote

Contra:

  • recht langsamer Suchvorgang

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf Disk Drill Windows Data Recovery